Anreise

Wie komme ich nach Anji?
Für den ersten Abschnitt bieten sich die Flughäfen Hangzhou und Shanghai an. Der Erste liegt näher an Anji, während der Zweite von Deutschland aus direkt angeflogen werden kann. Habt ihr es bis dahin geschafft, können wir für euch die restliche Anreise organisieren, lasst uns einfach wissen, wann ihr wo landet

Visum
Generell benötigen deutsche Staatsbürger zur Einreise nach China ein Visum. Allerdings gibt es mittlerweile auch die Möglichkeit sich für 6 Tage in definierten Regionen in Chinas visafrei aufzuhalten, falls China ein Transitland ist. Das bedeutet Herkunftsland bei der Einreise nach und Zielland bei der Abreise aus China müssen unterschiedlich sein. Schematisch dargestellt ist es so zu verstehen: Land A ⇨ eine Region in China ⇨ Land B. Zu beachten sind, dass man nur in der definierten Region in China reisen darf (ein Wechsel in eine andere Region ist nicht möglich) und dass auch Hongkong und Macau als Ausland betrachtet werden. Durch geschickten Einsatz dieses Visum lässt sich ohne besonderen Aufwand eine mehrwöchige Chinareise realisieren. Hier ein Beispiel:
Deutschland ⇨ max. 6 Tage in Region 1 (Shanghai, Jiangsu & Zhejiang Provinz; hier findet die Hochzeit statt) ⇨ 3 Tage Hongkong, Macau oder Taipeh ⇨ max. 6 Tage in einer weiteren Region in China (z. B. Region 2: Beijing, Tianjin & Hebei Provinz) ⇨ Deutschland.


WICHTIG: Ich habe alle Informationen am 13.09.2019 von der folgenden Webseite verwendet, dort findet ihr alles noch detaillierter erklärt: https://www.chinarundreisen.com/visa-frei/


Solltet ihr planen visafrei zu reisen, informiert euch bitte auch selbst dazu und prüft ein paar Wochen vor der Abreise nochmal den aktuellen Stand. Die Visabestimmungen in China können sich immer mal wieder ändern.

Die andere Möglichkeit ist, sich ein Visum zu besorgen, was den Vorteil hat, dass ihr euch in ganz China frei bewegen könnt und euch länger aufhalten dürft, erfordert aber auch sich mit ein wenig Bürokratie auseinanderzusetzen. Informationen zum Visum und notwendige Formulare findet ihr z. B. auf der Internetseite www.visum.de. Bei der Beantragung unterstützen wir euch gerne, nehmt einfach Kontakt mit uns auf.